Unkosten

Gepostet am Jul 1, 2015 | Keine Kommentare


Unkosten

„Was nichts kostet, ist nichts wert.“

Natürlich wollen wir die Kosten möglichst niedrighalten, dennoch sollen die Unkosten gedeckt werden. Für die Busfahrt nach Trostberg und nach Salzburg, außerdem einen kleinen Beitrag für die Chemikalien und die Technik bitten um

40 EUR

Die Verpflegung während der Praktikumstage in der Schule übernimmt dankenswerterweise der Gasthof „Schwabenbräu“ gleich um die Ecke. Hier sind wir üblicherweise auf eine kleine Mahlzeit nach unserer Labortätigkeit eingeladen.

Sollten Sie bzw. ihre Eltern einen finanziellen Engpass haben, aber gerne Teilnehmen wollen,
sollten Sie sich trotzdem anmelden. An den Finanzen sollte es nicht scheitern!!!